Soweit für den März

von zeichenkette

Einem Mann fällt sein Regenschirm gegen mein Knie, als er sich in der S-Bahn vor mich setzt. Er entschuldigt sich freundlich. Eine Frau sitzt daneben und starrt ins Leere. Sie erinnert mich an jemanden, aber ich kann nicht sagen, wer. Der Mann liest Zeitung. Er hat die schöne Frau abgelöst, die dort vor ihm saß und auch Zeitung las. Ihre Jeans hatte am Knie ein Loch, durch das sie einen Ausschnitt ihrer Haut zeigte. Sie war die Sorte Mensch, über dessen möglichen Charakter ich mir kein Urteil erlauben mag, weil seine Attraktivität mich befangen macht.
Noch immer fällt Schnee und die Züge beginnen ihre Unpünktlichkeit.

Advertisements