Mannheim ist meistens nur Mannheim.

von zeichenkette

Als ich wegen eines Besichtigungstermins vor einem Mietshaus im Jungbusch auf die Hausverwalterin wartete, fiel mir bereits das Krankenhausgrün der Fassade ins Auge. Die Eingangstür öffnete sich, doch statt der Hausverwalterin schob sich ein Einkaufswagen von Lidl durch die enge Tür. Sein Pilot trug im Gesicht den Konsum von den Bierflaschen, die sich als grüner Glashaufen im Drahtkorb türmten. Pilot wie Wagen schlingerten die Straße hinunter als mich die Hausverwalterin auf dem Handy anrief und mir mitteilte, dass ihr Auto auf dem Weg zum Termin liegen geblieben sei. Ich deutete das zusammen mit dem einsetzenden Regen als Zeichen. Der Bierpilot war um die Ecke verschwunden. Durch die noch offene Eingangstür konnte man im Hausflur einen Kinderwagen sehen. Leere Flaschen wollte ich darin keine vermuten.

Werbeanzeigen